Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Jitrik, Noé

H.A.M. 0

Noé Jitrik

Literaturwissenschaftler, Redakteur und Schriftsteller

Geb. 23.01. 1928 in La Pampa/ Argentinien


Jitrik schließt sein Studium der Literaturwissenschaften an der ‘Universidad de Buenos Aires‘ 1952 ab und arbeitet anschließend für einige Jahre als verantwortlicher Herausgeber und Redakteur verschiedener Zeitschriften, darunter “Centro“, “Zona“ und (die u.a. von David Viñas mitbegründete) “Cotorno“. Bald schon gehört Noé Jitrik als Autor und Kritiker mit zu den exponierten Vertretern der argentinischen Literatur, folgt 1960 einem Ruf an die ‘Universidad Nacional de Córdoba‘ und übernimmt dort einen Lehrstuhl für argentinische Literatur. Im darauffolgenden Jahr heiratet er seine Studentin (die spätere Schriftstellerin und Journalistin) Tununa Mercado.


Mit der Machtübernahme von General Juan Carlos Onganía 1966 verliert  Jitrik sämtliche Ämter und wird zur Persona non grata erklärt. Er verlässt mit seiner Frau und den beiden gemeinsamen Kindern Argentinien und lehrt als Gastdozent in den Folgejahren an verschiedenen Universitäten in den USA und Europa. Als Alejandro Agustín Lanusse 1973 demokratische Wahlen in Aussicht stellt, kehrt Jitrik wieder in sein Geburtsland zurück, geht dann jedoch, da sich seine politischen Wünsche in der Folgezeit nicht erfüllen, im Frühjahr 1974 erneut ins Exil, diesmal nach Mexiko, wo er u.a. mit einem Lehrauftrag an der ‘Universidad Nacional Autónoma de México‘ (Mexiko-Stadt) betraut wird.


1987, wenige Jahre nach Ende der Militärdiktatur in Argentinien, kehrt Jitrik in die Metropole am Rio de la Plata zurück und übernimmt als Lehrstuhlinhaber an der Universität von Buenos Aires‘ für einige Jahre auch die Leitung des  dortigen “Instituto de literatura hispanoamericana“. 2001 verleiht ihm die ‘Universidad de Puebla de la República de México‘ den Ehrendoktortitel.


Quellen:

http://de.wikipedia.org/wiki/No%C3%A9_Jitrik

http://www.audiovideotecaba.gov.ar/areas/com_social/audiovideoteca/literatura/jitrik_bio2_es.php


Links (deutsch):

http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:Pg_pw28kqpkJ:www.uni-graz.at/erna.pfeiffer/materialien/20jh_2.doc+&cd=30&hl=de&ct=clnk&gl=fr


International:

http://www.filo.uba.ar/contenidos/investigacion/institutos/lithispa/ilh/datos.htm

http://es.wikipedia.org/wiki/No%C3%A9_Jitrik

http://pendientedemigracion.ucm.es/info/especulo/numero27/njitrik.html

http://www.scielo.cl/scielo.php?pid=S0718-04622005000200011&script=sci_arttext

http://www.pagina12.com.ar/diario/elpais/subnotas/105200-33105-2008-05-31.html

http://www.pagina12.com.ar/diario/suplementos/espectaculos/2-18663-2010-07-19.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert