Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Neumann, Paul

H.A.M. 0

Paul Neumann wurde am 1. 8. 1893 in Danzig geboren. Er war Schriftsetzer und Sportplatzverwalter und Mitglied der Danziger Sozialdemokraten und des Arbeiterschutzbundes. Er emigrierte Oktober 1936 als politisch Verfolgter nach Polen und gelangte im Juli 1939 nach Schweden. Er war Mitglied der SoPaDe, des Gewerkschaftsbundes und des FDKB und arbeitete als Schriftsetzer. Nach Kriegsende kehrte er aus familiären Gründen nicht zurück. Er lebte in Stockholm, Todesdaten unbekannt (VSLB).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert