Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Müller-Hartmann, Robert

H.A.M. 0

Robert Müller-Hartmann
Musiklehrer


Geb. 1884 in Hamburg
Gest. 1950 in Dorking/ Großbritannien


Er ist Dozent am Hamburger Konservatorium, später auch an der Hamburger Universität und außerdem zeitweilig musikalischer Beirat bei der Nordischen Rundfunk AG. Mit der Machtübernahme der Nationalsozialisten wird der Jude Müller-Hartmann 1933 aus dem Staatsdienst entlassen. Das Vorstandsmitglied des Jüdischen Kulturbundes erteilt nun Musikunterricht an der jüdischen Mädchenschule in der Carolinenstraße und geht schließlich 1938 ins Exil nach London.


Quelle:

http://www.rrz.uni-hamburg.de/musik/exil/texte/zlieder_musiker.html

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.