HELMUT NEWTON/ ALICE SPRINGS: US & THEM Drucken

HELMUT NEWTON: SEX & LANDSCAPES

“Im Juni 2014 feiert die Helmut Newton Stiftung ihr zehnjähriges Bestehen. Als Eröffnungsausstellung bestimmte Helmut Newton damals, kurz vor seinem Tod, „Us and Them“ und „Sex and Landscapes“. Nun, zum Jubiläum zehn Jahre später, wählt die Stiftungspräsidentin June Newton (alias Alice Springs) die gleiche Kombination. ‘Us and Them‘ ist ein gemeinsames Ausstellungs- und Buchprojekt. Inhaltlich ist es eine Art photographisches Tagebuch ihres Zusammenlebens und beinhaltet gegenseitige, teilweise intime Porträts und Selbstporträts sowie Aufnahmen von Schauspielern, Künstlern und anderen Prominenten der Zeit. Die Bildnisse dieser Protagonisten eines internationalen Jet-Sets der 1980er und 1990er Jahre, aufgenommen von Helmut und June Newton bei unterschiedlichen Porträtsitzungen, werden als Bildpaare unmittelbar nebeneinander präsentiert. Jedes dieser Porträts erzählt eine komplexe Geschichte, und die Protagonisten begegnen uns hier mal als private und mal als öffentliche Person respektive mit zwei unterschiedlichen emotionalen Facetten.


Die Ausstellung ‘Sex and Landscapes‘ vereint großformatige Landschaftsaufnahmen und Akte in Schwarz-Weiß und Farbe, entstanden zwischen 1974 und 2001. Das Ausstellungsprojekt beinhaltet wolkenverhangene Seestücke und sich brechende Wellen vor Monte Carlo, neobarocke Madonnenfiguren in italienischen Kleinstädten oder den Berliner Grunewaldsee, verwoben mit Glamour und mitunter provokanten Inszenierungen sexueller Obsessionen in weiblicher Besetzung.“ (Quelle: http://www.helmut-newton.de/aktuelle_ausstellungen/UaT_SaL/)

 

 

Ort: 

Helmut Newton Stiftung im Museum für Fotografie

Jebensstrasse 2

10 623 Berlin

Fon: +49 30 3186 4856

Fax: +49 30 3186 4855

Öffnungszeiten:

Di, Mi, Fr: 10-18 Uhr

Do: 10-20 Uhr

Sa, So: 11-18 Uhr

Informationen über: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Vom: 04.07.-19.10. 2014