MAX ERNST. RETROSPEKTIVE Drucken

"Die Albertina widmet dem großen Bilderfinder Max Ernst seine erste Retrospektive in Österreich. Mit einer Auswahl von 180 Gemälden, Collagen und Skulpturen sowie repräsentativen Beispielen illustrierter Bücher vereint die Ausstellung alle Werkphasen, Entdeckungen und Techniken des Künstlers und stellt sein Leben und Schaffen im biografischen wie zeitgeschichtlichen Kontext vor. 64 Leihgeber sind an der umfassenden Schau beteiligt, die das Œuvre dieses großen Ausnahmekünstlers in seiner ganzen Breite zeigt."

(Quelle: http://www.albertina.at/jart/prj3/albertina/resourcSpeichernes/dbcon_def/uploads/

Presse/Pressetexte/PM-Max-Ernst-DE.pdf

 

Ort: Albertinaplatz 1, A-1010 Wien/ Österreich. Öffnungszeiten: Täglich 10.00 bis 18.00 Uhr, Mittwoch 10.00 bis 21.00 Uhr Fon: +43 1 534 83-0

Bis: 05.05. 2013

http://www.albertina.at/