WOLS: DIE RETROSPEKTIVE Drucken

“Zum hundertsten Geburtstag von Wols (Wolfgang Schulze, 1913–1951) zeigen die Kunsthalle Bremen und die Menil Collection in Houston die Ausstellung „Wols: Die Retrospektive“. Es ist die umfangreichste Präsentation seit fast 25 Jahren und umfasst über 200 Werke. 

Mit „Wols: Die Retrospektive“ präsentiert die Kunsthalle Bremen erstmals das Œuvre von Wols unabhängig von seiner tragischen Biografie. In dieser Retrospektive steht das Werk von Wols im Mittelpunkt, ganz im Sinne des Künstlers selbst: „Im Sehen soll man sich nicht darauf versteifen, was man aus dem, was man sieht, machen könnte. Man soll sehen, was ist.“ (Wols. Die Aphorismen, hrsg. von Hans-Joachim Petersen, München 2010, S. 13, Aphorismus 9) Bei dieser neuen Betrachtungsweise wird die außergewöhnlich formale Vielfalt seines Werks deutlich, das Fotografien, Zeichnungen, Aquarelle, Druckgrafiken, illustrierte Bücher sowie Gemälde umfasst. Erstmals werden alle drei Arbeiten aus der sogenannten Circus Wols -Werkgruppe präsentiert. Mit insgesamt 36 Gemälden wird fast die Hälfte des malerischen Œuvres des Künstlers ausgestellt.“ 

Übersicht weiterer Ausstellungen zum hundertsten Geburtstag von Wols 2013

“Kupferstich-Kabinett, Staatliche Kunstsammlungen Dresden | Wols Photograph. Der gerettete Blick | 17.05. – 26.08.2013

Wols bleibt als Fotograf bis heute eine Entdeckung. Das Dresdner Kupferstich-Kabinett verwahrt den weltweit bedeutendsten Bestand seines fotografischen Œuvres – seltene moderne Abzüge von den Originalnegativen und kostbare Originalabzüge aus der Hand von Wols. Erstmals wird Wols‘ fotografisches Werk zu seinem 100-jährigen Geburtstag 2013 umfassend gewürdigt.

Museum Wiesbaden | Wols: Das große Mysterium | 17.10.2013 – 26.01.2014

Das Museum Wiesbaden gehörte im Jahr 1961 zu den ersten Institutionen, die sich dem Werk Wols‘ widmeten. Nun präsentiert das Museum zum 100. Geburtstag  des Künstlers die Ausstellung „Das große Mysterium“ und zeichnet seine Lebensstationen von Dresden über Berlin bis Paris nach. Gezeigt werden Ölgemälde, Zeichnungen und Aquarelle, Fotografien und Druckgrafiken, sowie persönliche Dokumente aus der Zeit von 1933 bis 1951.

Menil Collection Houston, USA | Wols | 13.09.2013 – 12.01.2014

Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía, Madrid | Wols | 2014”

(Quelle: http://www.kunsthalle-bremen.de/ausstellungen/wols-retrospektive/) 

Ort: Kunsthalle Bremen, Am Wall 207, 28 195 BremenFon:  0421 329 08-0/ Fax:  0421 329 Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. / www.kunsthalle-bremen.de 

Bis: 11.08. 2013       

Weitere Informationen unter: http://www.kunsthalle-bremen.de/ausstellungen/aktuelle-ausstellungen/