BRUNO - Bruno Kreisky porträtiert von Konrad Rufus Müller Drucken
Anlässlich des 100. Geburtstages von Bruno Kreisky (22. 01.1911–29.07. 1990) präsentiert das MAK im MAK-Kunstblättersaal schwarz-weiße Porträtfotografien des „Kanzlerfotografen“ Konrad Rufus Müller, eines der wichtigsten deutschen Porträtfotografen der Nachkriegszeit. Die 49 ausgestellten Aufnahmen, die zwischen 1980 und 1989 entstanden sind, dokumentieren Kreiskys Leben zwischen politischer Tätigkeit und privaten Momenten.
Quelle: http://www.mak.at/service/presse/presse_d/Bruno_Kreisky.pdf


Ort: MAK-Kunstblättersaal | MAK, Stubenring 5, A-1010 Wien/ Austria
Bis: 29.07. 2011
http://www.mak.at/jetzt/f_jetzt.htm