DER PRINZ VON THEBEN. ELSE LASKER-SCHÜLER Drucken
DICHTERIN, ZEICHNERIN, REBELLIN

Die Liberale Jüdische Gemeinde Hannover widmet der jüdischen Dichterin Else Lasker-Schüler (1869-1945) in ihrer Synagoge seit dem 7. März eine Ausstellung. Neben Gedichten und Zeichnungen der Künstlerin wird auch verdeutlicht, mit welchen berühmten Persönlichkeiten sie befreundet war. So malte Franz Marc seinen weltbekannten blauen Reiter auch auf Postkarten an Lasker-Schüler...

Ort: Liberale Jüdische Gemeinde Hannover, Fuhsestraße 6, 30 419 Hannover
Bis: 14.4. 2010, 16.00 Uhr
http://www.kunstinfo.net/termin.php?back=/index.php&myid=225_1267952400_1271253600