DeutschEnglishSpanishČeštinaHebrew (Israel)FrenchFarsiPolish

Spenden

Betteln ist eine sehr unangenehme Sache,  betteln aber und nichts bekommen ist noch unangenehmer. (Heinrich Heine)

Helfen sie uns mit beim weiteren Aufbau dieses Zentrums!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Veranstaltungen

NEU ERÖFFNET: MAX PECHSTEIN-MUSEUM IN ZWICKAU

In den Kunstsammlungen seiner Heimatstadt findet das Lebenswerk des gebürtigen Zwickauers Max Pechstein nun einen eigenen Ausstellungsort. Seit dem 12. April 2014 werden knapp 50 Werke aus Pechsteins gesamter Schaffenszeit...

Wir auf Facebook

Honoré, Philippe Drucken E-Mail

Philippe Honoré

Cartoonist, Karikaturist und Journalist

Geb. 25.11. 1941 in Vichy/ Frankreich

Gest. 07.01. 2015 in Paris/ Frankreich


Der Autodidakt Honoré entwirft seine Zeichnungen oft holzschnitt-ähnlich und in einem meist düsteren Stil. Seit 1992 arbeitet er als Cartoonist für die wöchentlich erscheinende französische Satirezeitschrift ‘Charlie Hebdo‘. Bei einem Terroranschlag auf die Redaktion in Paris kommt Philippe Honoré ums Leben. Mit ihm sterben der Chefredakteur und Karikaturist ln:Charbonnier, Stéphane 'Stéphane Charbonnier}, der Zeichner Bernard Verlhac, der Cartoonist und Karikaturist Jean Cabut, Georges Wolinski, seines Zeichens Cartoonist und Kind jüdischer Eltern aus Polen und Tunesien, die Psychoanalytikerin und Kolumnistin Elsa Cayat,  sowie der Journalist, Autor und Mitinhaber des Blattes, Bernard Maris.
Quelle:

http://de.wikipedia.org/wiki/Philippe_Honor%C3%A9_%28Cartoonist%29


International:

http://fr.wikipedia.org/wiki/Philippe_Honor%C3%A9

http://www.lemonde.fr/attaque-contre-charlie-hebdo/article/2015/01/08/philippe-honore-illustrateur-virtuose-enrage_4551162_4550668.html

http://www.lefigaro.fr/culture/2015/01/08/03004-20150108ARTFIG00235-philippe-honore-l-honneur-de-la-profession.php