Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Dündar, Can

H.A.M. 0

Can Dündar

Journalist, Dokumentarfilmer und Buchautor

Geb. 16.07. 1961 in Ankara/ Türkei

 

Dündar studiert bis 1982 Journalistik an der Mülkiye, der Fakultät für Politikwissenschaften der Universität Ankara, danach bis 1986 an der London School of Journalism“ und arbeitet anschließend für diverse türkische Zeitungen, darunter Hürriyet, Nokta, Haftaya Bakış, Söz, Tempo, Sabah und Milliyet. Daneben produziert Can Dündar auch Beiträge für Sender wie die staatliche TRT, CNN Türk und NTV. In seinen über 20 Büchern porträtiert er  diverse Persönlichkeiten aus Politik und Geistesleben, neben dem Staatsgründer Mustafa Kemal Atatürk auch den ins Exil getriebenen Dichter und Dramatiker {ln:Hikmet, Nâzım ‚Nâzım Hikmet}.

 

Dündar, seit Anfang 2015 Chefredakteur der in Istanbul erscheinenden linksorientierten überregionalen Tageszeitung Cumhuriyet, gerät mit seiner systemkritischen Haltung immer wieder in Konflikt mit der seit 2002 regierenden Gerechtigkeits- und Entwicklungspartei (AKP). Im Januar 2015 wird gegen die Zeitung von türkischen Behörden ermittelt und Auslieferungsfahrzeuge  werden durchsucht. Anlass ist der Abdruck einer Mohammed-Karikatur aus Charlie Hebdo, jenem französischen Satire-Magazin, auf dessen Pariser Redaktion am 7. Januar 2015 ein Attentat verübt wird, bei dem elf Menschen ums Leben kommen. Zwei Kolumnisten der Cumhuriyet übernehmen die Karikatur und werden dafür von einem Istanbuler Gericht mit je zwei Jahren Gefängnis bestraft.

 

Am 29. Mai 2015 berichtet das regierungskritische Blatt über mutmaßlich illegale Waffenlieferungen mit Lastwagen des türkischen Geheimdienstes Millî İstihbarat Teşkilâtı (MIT), bestimmt für den IS in Syrien. Das Büro für Terrorismus und Organisierte Kriminalität der Staatsanwaltschaft Istanbul ermittelt daraufhin  gegen Cumhuriyet sowie deren Chefredakteur Can Dündar. Zusätzlich zu den laufenden staatlichen Ermittlungen gegen die Zeitung stellt Präsident Recep Tayyip Erdoğan gegen Can Dündar persönlich Strafanzeige wegen des Verdachts auf Spionage und fordert darin lebenslange Haft.

 

Am 26. November 2015 wird Can Dündar, zusammen mit dem Leiter des Cumhuriyet-Hauptstadtbüros, Erdem Gül, wegen des Verdachts der Spionage und der Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung festgenommen. Am 25. Februar 2016 erklärt das türkische Verfassungsgericht die Verhängung der Untersuchungshaft gegen Dündar und Gül für nicht rechtens. Can Dündar und Erdem Gül werden daraufhin am 26. Februar 2016 auf freien Fuß gesetzt. Der Prozess gegen die beiden Journalisten beginnt am 25. März 2016. Während Dündar, Träger des Menschenrechtspreises 2015 der Organisation Reporter ohne Grenzen, am 6. Mai 2016 vor dem Gerichtsgebäude in Istanbul auf die Urteilsverkündung wartet, wird ein Schusswaffenattentat auf ihn verübt, bei dem er jedoch unverletzt bleibt. Das Gericht befindet die beiden Journalisten der Veröffentlichung geheimer Dokumente für schuldig und entscheidet wie folgt: Chefredakteur Can Dündar muss für fünf Jahre und zehn Monate in Haft, sein  Hauptstadtbüroleiter Erdem Gül verurteilt man zu einer fünfjährigen Gefängnisstrafe. Dündars Verteidiger wird Berufung einlegen. Bis zu einen endgültigen rechtskräftigen Verurteilung bleiben die beiden Journalisten vorerst auf freiem Fuß.

 

Quellen:

{ln:nw:https://de.wikipedia.org/wiki/Can_D%C3%BCndar }

{ln:nw:https://de.wikipedia.org/wiki/Cumhuriyet-Prozess }

{ln:nw:http://derstandard.at/2000036445172/Schuesse-auf-Journalist-bei-Prozess-in-Istanbul }

{ln:nw:http://www.welt.de/politik/ausland/article149350437/Wie-Erdogan-systematisch-die-Presse-schikaniert.html }

{ln:nw:http://www.candundar.com.tr/_v3/#!/B%C4%B0YOGRAF%C4%B0/#Did=2280 }

{ln:nw:http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-04/charlie-hebdo-karikatur-tuerkei-haftstrafen-gericht }

{ln:nw:http://www.spiegel.de/politik/ausland/urteil-in-der-tuerkei-journalisten-wegen-charlie-hebdo-nachdruck-in-haft-a-1089861.html }

{ln:nw:http://www.nzz.ch/international/aktuelle-themen/ld.16810 }

 

Links (deutsch):

{ln:nw:http://www.faz.net/aktuell/politik/thema/can-duendar }

{ln:nw:http://www.haz.de/Thema/C/Charlie-Hebdo }

{ln:nw:http://www.zeit.de/2016/12/can-duendar-cumhuriyet-chefredakteur-recep-tayip-erdogan-pressefreiheit-tuerkei }

{ln:nw:http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-05/tuerkei-journalisten-can-duendar-erdem-guel-haftstrafen-kritik }

{ln:nw:http://www.pen-deutschland.de/wp-content/uploads/2014/05/Resolution-Can-D%C3%BCndar.pdf }

{ln:nw:https://www.reporter-ohne-grenzen.de/tuerkei/alle-meldungen/meldung/tuerkei-verhaftung-von-cumhuriyet-journalisten/ }

{ln:nw:https://www.perlentaucher.de/stichwort/duendar-can/presseschauen.html }

 

International:

volume_up{ln:nw:http://www.ardmediathek.de/radio/FHE-K%C3%B6ln-Radyosu/Can-D%C3%BCndar-ve-Erdem-G%C3%BCl-serbest/Funkhaus-Europa/Video-Podcast?bcastId=33763130&documentId=33776460 }

{ln:nw:http://europeanjournalists.org/blog/2016/01/27/turkey-must-allow-supporters-to-meet-with-imprisoned-journalists-can-dundar-and-erdem-gul/ }

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.