Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Overland, Ole Peter Arnulf

H.A.M. 0

Ole Peter Arnulf Øverland

Dichter und Schriftsteller

Geb. 27.04. 1889 in Kristiansund/ Norwegen

Gest. 25.03. 1968 in Oslo/ Norwegen


In den 1930er Jahren gehört Øverland zur sozialistischen Intellektuellengruppe “Mot Dag“ und ist u.a. mit den damals in Norwegen lebenden Exilanten {ln:Brandt, Willy ‚Willy Brandt} und Wilhelm Reich befreundet.


Während der deutschen Besetzung Norwegens kommt der im Widerstand aktive  Øverland (dessen Gedichte bei Nazi-Gegnern heimlich weitergereicht werden)  als politischer Gefangener zuerst in das südöstlich von Oslo gelegene Internierungslager Grini und anschließend ins Konzentrationslager Sachsenhausen (wo u.a. auch {ln:Burger, Adolf ‚Adolf Burger}, {ln:Becker, Jurek ‚Jurek Becker}, {ln:Geschonneck, Erwin ‚Erwin Geschonneck}, {ln:Grundig, Hans ‚Hans Grundig}, {ln:Wicki, Bernhard ‚Bernhard Wicki} sowie der spätere norwegische Ministerpräsident Einar Gerhardsen inhaftiert sind). Alle Bemühungen, auch die des berühmten schwedischen Geographen und Reiseschriftstellers Sven Hedin mit guten Beziehungen zu hochrangigen Offiziellen des NS-Regimes, können die Freilassung des norwegischen Dichters nicht bewirken.


Arnulf Øverland überlebt die KZ-Haft. In den Folgejahren macht er sich u.a. als Anwalt der inoffiziellen Sprachform Riksmål einen Namen und ist zwischen 1947 und 1956 Vorsitzender des “Riksmålsforbundet“. Neben seinem lyrischen Schaffen (zu einem seiner bekannten Gedichte gehört “Du må ikke sove“ [“Du darfst nicht schlafen“] umfasst sein Werk auch atheistische und sprachpolitische Pamphlete. Der im Alter von 79 Jahren verstorbene Dichter wird (wie auch Edvard Munch und Henrik Ibsen) in einem Ehrengrab auf dem Friedhof Vår Frelsers gravlund im historischen Zentrum der norwegischen Hauptstadt zur letzten Ruhe gebettet.


Quellen:

{ln:nw:http://de.wikipedia.org/wiki/Arnulf_%C3%98verland }

{ln:nw:http://fr.wikipedia.org/wiki/Cimeti%C3%A8re_de_Notre-Sauveur_%28Oslo%29 }


Links (deutsch):

{ln:nw:https://portal.dnb.de/opac.htm?method=simpleSearch&query=118986139 }


International:

{ln:nw:http://fr.wikipedia.org/wiki/Arnulf_%C3%98verland }

{ln:nw:http://global.britannica.com/EBchecked/topic/435954/Arnulf-Overland }

{ln:nw:http://virksommeord.uib.no/personer?id=50}

{ln:nw:http://wordofman.blogspot.fr/2008/08/christianity-tenth-plague.html }

{ln:nw:http://www.barnasrett.no/Dikt/du_ma_ikke_sove.htm }

volume_up{ln:nw:https://audioboom.com/boos/1371764-du-ma-ikke-sove-av-arnulf-overland }

film{ln:nw:http://www.bing.com/videos/search?q=Arnulf+Overland&FORM=HDRSC3#view=detail&mid=820FDB3D4D100EA3340D820FDB3D4D100EA3340D }

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.