Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Peiper, Robert

H.A.M. 0

Robert Peiper wurde am 25. 3. 1903 in Wien geboren. Er war Schauspieler und gehörte der KPU an. 1934 emigrierte er als politisch Verfolgter in die CSR, kam 1937 nach Dänemark und 1938 nach Norwegen. 1941 gelangte er nach Schweden. Er war Mitglied der FÖB und der KPU und kehrte nach Kriegsende nicht zurück. Er starb am 3.3. 1966 (VSLB).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.